Genussguide      Besser Genießen      Besser Wissen      Genuss-Orte      Link Englisch
 

Possen, Met und Feuerspiel –
Das Mittelalterfest

Spielleute, Feuerkünste, Markttreiben, Schauspiel, Gaukler – Herzogenaurachs historischer Stadtkern ist ideale Kulisse für das jährliche Mittelalterfest. Die ganze Familie taucht mit Genuss in die raue Vergangenheit ein: ob nun auf dem großen Markt, den man nicht besuchen kann, ohne ein traditionelles Schnitz- oder Flechtwerk zu erwerben, oder bei den mittelalterlichen Gruppen, die rund um den Schlossgraben in’s „Lagerleben“ Einblick gewähren. Als Höhepunkt sorgt zur Eröffnung des bunten Treibens der große Mittelalter-Festumzug am Samstag für Aufsehen. Dreh- und Angelpunkt ist außerdem die Bühne am Marktplatz, hier verbreiten Spielleute, Gaukler und Bands mittelalterliches Flair. Besonders Familien finden an dem bunten kostenfreien Spektakel Gefallen – die kleinen Gäste lassen sich gerne bei Stadtspiel und Geschichtenerzählern vom Mittelalter unterhalten und bezaubern. Auch im Mittelalter spielte natürlich Genuss eine Rolle – und wie dieser mundete, kann man anhand des Mets, des selbstgebrauten Bieres und feiner Köstlichkeiten vor Ort probieren. Übrigens: Es werden nur Waren von ehrlichen Krämern und ehrbaren Handwerkern feilgeboten. Das Mittelalterfest findet jährlich pünktlich zu den bayerischen Sommerferien statt. Der Eintritt ist frei, der Sonntag ist zudem verkaufsoffen.



„Kinder wollen
Ritter sehen!“

Alte Weisheit



Follies, mead and games of fire –
the Medieval Festival

Minstrels, fire-eaters, market sellers, thespians and jugglers – Herzogenaurach’s historic town centre is the perfect backdrop for the annual Medieval Festival. All the family can enjoy travelling back into the rough and tumble of the past: with a walk through the big market, which no-one leaves without purchasing an item of traditional carving or wickerwork, or a visit to the “camp” around the castle moat with its inhabitants in medieval costume. One of the highlights of the opening of this colourful pageant is a medieval procession on the Saturday. Apart from that, everything centres around the stage in the market square where minstrels, jugglers and bands create a genuine medieval atmosphere. Families in particular are attracted to this colourful, free spectacle – with games and story-tellers entertaining the little ones and spreading the enchantment of the Middle Ages. Gastronomical enjoyment was also important in the Middle Ages – and everyone has the chance to experience the tastes of the period, with mead, home-brewed beer and fine delicacies. Incidentally: only honest merchants and reputable craftsmen will be peddling their wares. The Medieval Festival takes place every year at the start of the Bavarian school holidays. Admission is free and all the shops in the town are open on the Sunday too.



Seitenanfang      Kontakt      Impressum      © EZM 2018