Genussguide      Besser Genießen      Besser Wissen      Genuss-Orte      Link Englisch
 

Rezepte aus unseren Partnerstädten

Karpfen mit Soja-Reis
Zutaten: 1 kg Reis, 2 Liter Wasser, 20 g getrocknete Sojabohnen, 100 ml Sesamöl, 1 kg Karpfen, 2 Zwiebeln, 2 Paprika, 4 frische mittelgroße Tomaten, Salz.
Die Sojabohnen mit dreifacher Menge Wasser ca. 8 Std. quellen lassen. Bohnen und Wasser in einem Kochtopf 2 Std. bei geringer Hitze kochen, abgießen und beiseite stellen. Zwiebeln schälen, Tomaten und Paprika getrennt klein schneiden. Den Karpfen in mundgerechte Stücke teilen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen (es bilden sich Bläschen um den Kochlöffelstiel, wenn die richtige Temperatur erreicht ist). Die Zwiebeln darin anbraten bis sie glasig sind. Den Karpfen kurz mitbraten, Paprika und Reis hinzufügen, kurz weiterbraten bis der Reis glasig wird, zuletzt die Tomaten, das Wasser und die Bohnen zugeben. Nach Geschmack würzen. Zugedeckt köcheln lassen bis der Reis gar ist. Falls gewünscht, den Zwiebeln beim Anbraten gehackten Knoblauch zugeben und Gericht am Ende mit frischem Koriander anrichten.



Lieblingsgericht von
Bürgermeister Charles Sawadogo aus Kaya, Burkina Faso, Afrika



Recipes from our twin cities

Carp with soya-beans-rice
Ingredients: 1 kg rice, 2 liters water, 20 g dried soya beans, 100 ml sesame oil, 1 kg carp, 2 onions, 2 peppers, 4 fresh medium sized tomatoes, salt.
Soak the soya beans for 8 hrs. Simmer the beans for 2 hrs at low heat, drain and set aside. Skin the onions, chop onions, tomatoes and peppers separately. Cut the carp into bite-sized pieces. Heat the oil in a big pot (bubbles will appear around the handle of a wooden spoon when the temperature is right). Sauté the onions until glassy, add the carp and fry, then add the peppers and the rice and fry until the rice turns glassy. At last add the tomatoes, the water and the soya beans. Season to taste. Simmer covered until the rice is done. If you like, add chopped garlic when you sauté the onions and garnish your finished dish with fresh, chopped coriander.



Seitenanfang      Kontakt      Impressum      © EZM 2017