Genussguide      Besser Genießen      Besser Wissen      Genuss-Orte      Link Englisch
 

Wo wohnt der Genuss?

Was ist Genuss – und wo finden wir ihn? Genuss hat viele Gesichter und wird von allen Sinnen erfahren: Altvertrautes kann genossen werden, ebenso neu Entdecktes. Mit Genuss verbindet man meist Entspannung – diese gestaltet sich für jeden anders: Manch einer genießt die frische Luft, ein anderer die wohlige Wärme vor einem Kaminfeuer oder etwas Gutes zum Essen. Bewegung und Neues können Genuss sein, aber auch das Verharren im Altvertrauten und die Begegnung mit Vergangenheit und Geschichte. Bei einem Spaziergang am Hirtengraben den Duft aus Aromagärten erschnuppern, die Sommerkirchweih am Weihersbachgelände mit netten Freunden und Nachbarn feiern oder lieber in Ruhe an der Aurach oder um den Wiwa-Weiher spazieren – so vieles kann zum Genuss werden. Und während der eine im Schlosshof das sommerliche Open-Air-Kino bevorzugt oder die warmen Strahlen der Sommersonne im Freibad auf der Aurach-Insel genießt, gönnt sich der andere lieber ein regionales Bier auf dem Marktplatz oder vertieft sich in ein Gespräch am Kirchenplatz. Allen voran sind es die kulinarischen Genüsse, die uns intensive Momente im Hier und Jetzt schenken.
Weil Genuss vielfältig ist, haben wir verschiedenste Genussorte gewählt. All diese Plätze finden Sie in und um Herzogenaurach. Warum? Weil es naheliegend ist, direkt vor der eigenen Türe auf die Suche zu gehen: Schließlich kann und soll gerade Genuss etwas Alltägliches sein! Im Genussguide legen wir unser Augenmerk auf das Besondere eines Ortes: Was gibt es hier zu entdecken, was ist die Spezialität eines Restaurants? Wer sind die Menschen dahinter, sind sie selbst Genießer? Was empfehlen sie als ihren Genuss-Geheimtipp? Der Genussort kann aber auch das eigene Zuhause sein, nämlich dann, wenn wir Produkte regionaler Erzeuger auf dem Markt kosten oder unsere Wohnung zum Genussort ernennen.
Unser Magazin will Entdeckungshilfe und Geheimtipp sein. Lernen Sie als Einwohner Orte, an denen Sie vielleicht jeden Tag vorbeigehen, neu kennen. Erforschen Sie als Besucher die Ecken der Stadt, die Ihren Aufenthalt abrunden. Schmecken Sie Ihren Tag mit einer regionalen Spezialität ab, kosten Sie Neuentdeckungen aus, schwelgen Sie in Spezialitäten unserer Genussanbieter. Dabei sind alle Sinne gefragt, besonders der Gaumen: Schließlich ist Genuss eine Frage des persönlichen Geschmacks!
Als Schlussempfehlung möchten wir Ihnen ein Wort des Schriftstellers Eduard von Bauernfeld an‘s Herz legen:
„Es braucht zu allem ein Entschließen – selbst zum Genießen.“



„Kein Genuß ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend.“

(Johann Wolfgang von Goethe, Genießer der Künste)



Where does the enjoyment live?

What is enjoyment – and where can we find it? Enjoyment has many faces and is experienced with all our senses: we can enjoy the very familiar and, equally, the very new. We mostly associate enjoyment with relaxation – which takes different forms for different people: some of us enjoy the fresh air, others the cosy warmth of an open fire or something good to eat. Movement and discovery can mean enjoyment, but so too can sticking to what we know well and encountering the past and history. Smelling the fragrance from the gardens while walking along Hirtengraben, visiting the Weihersbach summer fair with friends and neighbours, or peacefully walking along the banks of the river Aurach or the Wiwaweiher lake – there are so many things that can be enjoyed. And while some prefer the open-air cinema in the castle courtyard on a summer’s evening or the warm rays of the sun by the swimming pool on the Aurach island, others prefer to take a seat at Marktplatz (in the market square) to have one of our local beers, or to get deep in conversation at Kirchenplatz (in the church square). However, it is most often culinary enjoyment that allows us to savour intense moments in the here and now.
Because enjoyment is so varied, we have picked a variety of places for your enjoyment. All of these places are in and around Herzogenaurach. Why? Because starting your search on your own doorstep is the natural thing to do: after all, enjoyment can – and should – be an everyday thing! In this enjoyment guide, our focus is on the special features of each place: what is there to discover here, what is this restaurant’s speciality? Who are the people behind it, are they themselves enjoyment-seekers? What do they personally recommend for you to enjoy? And we can also enjoy at home, by choosing regional produce from the market or making our own four walls the place for our enjoyment.
Our magazine is intended as an aid to discovery and a source of special tips. If you’re a local, you may get to see places you walk past every day in a new light. If you’re a visitor, here’s an opportunity to round off your visit by exploring the town’s hidden corners. Season your day with the taste of a regional speciality, savour new discoveries, feast on the specialities we have found for your enjoyment. There’s something here for all the senses and, in particular, for your taste buds: after all, enjoyment is a matter of personal taste!
As a final recommendation, we would like to quote – rather loosely – the words of the novelist Eduard von Bauernfeld:
“You just have to make the decision – to enjoy yourself.”



Seitenanfang      Kontakt      Impressum      © EZM 2017